Sobald du dich intensiver mit persönlicher und spiritueller Weiterentwicklung beschäftigst, stolperst du über Human Design.

Human Design ist eine Mischung aus Wissenschaft und Spiritualität. Die Tatsache, dass es noch eine sehr junge Erfahrungswissenschaft ist (sie entstand erst 1987) und auf einer mystischen Erfahrung basiert, macht sie so interessant. In Amerika gibt es bereits Firmen, die anhand des Human Design Charts Mitarbeiter einstellen. Es ist also sinnvoll, dich ausführlich mit Human Design zu beschäftigen. Damit du dir ein Bild machen kannst und davon profitierst.

Denn Human Design hat großes Potenzial, dein Leben zu bereichern.

Human Design
Meine kleine Erinnerung, wie einzigartig ich bin.

#1 Du erkennst deine besonderen Potenziale und Fähigkeiten

Jeder von uns hat besondere Fähigkeiten und Potenziale.

Den Großteil deiner Potenziale hast du vielleicht schon entdeckt, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass da noch einiges im Verborgenen liegt.

Dein Human Design Chart macht diese verborgenen Potenziale und Fähigkeiten für dich sichtbar.

Dein Human Design Chart oder auch Körpergrafik genannt, beinhaltet alles, was du schon immer über dich wissen wolltest. Am auffälligsten sind dabei die neun Zentren, die entweder definiert oder undefiniert sind. Die Verteilung der Zentren, also ob definiert oder undefiniert, entscheidet darüber, welcher Energietyp du bist und das gibt dir schon die ersten Hinweise darauf, wie du deine Potenziale nutzen solltest.

Du bist einer der folgenden Energietypen: 

  1. Generator
  2. Manifestierender Generator
  3. Manifestor
  4. Projektor
  5. Reflektor

Ich weiß noch genau, wie ich das erste Mal auf die Seite Jovian Archive ​​​​​​​ging und mir mein erstes Chart kalkulieren ließ. Ich hatte auf Facebook von Human Design gelesen und war mega gespannt, welcher Energietyp ich bin.

Jeder dieser Energietypen hat unterschiedliche Potenziale, was mir zuletzt wieder einmal so richtig in dem tollen Interview mit der wunderbaren Cathleen Gettkandt bewusst wurde.

#2 Du erfährst, wie sich deine innere Stimme ausdrückt

Du kennst bestimmt die kleine Stimme in dir, die dir etwas sagen möchte.

Ich spreche nicht von der kleinen Stimme im Kopf, die die ganze Zeit quatscht. Ich spreche von deiner Intuition, die leise im Hintergrund agiert und sich nur gelegentlich ins Rampenlicht traut. Über dein Human Design erfährst du, wie du dieser sanften Stimme mehr Aufmerksamkeit gibst und sie immer wahrnimmst, wenn sie sich meldet.

Wahrscheinlich hast du längst mitbekommen, dass du mit deiner Intuition insgesamt bessere Entscheidungen triffst, als wenn du ausschließlich auf Plaudertasche in deinem Kopf hörst.

#3 Du bekommst eine Antwort darauf, was dich tief im Innerem bewegt

Die wenigsten Menschen wissen, was sie wirklich motiviert.

Sie wandeln orientierungslos und ohne richtigen Antrieb durch den Tag.

Und sie rennen Zielen nach, die nicht im Ansatz ihre eigenen sind oder ihnen entsprechen.

So viele Menschen umgehen ihre wahren Träume und Ziele, weil sie glauben, sie müssten der nächsten Strategie folgen oder die neueste Taktik installieren und dann wird das schon mit dem Erfolg im Leben. Obwohl sie keinerlei Motivation dazu spüren. Sie quälen sich von Tag zu Tag, ohne jemals darauf zu schauen, was sie eigentlich antreibt und motiviert.

Mit Human Design kannst du dem ein Ende setzen, weil es dir die Antwort darauf gibt, was dich tief im Inneren bewegt.

#4 Du beginnst dich selbst mehr zu lieben

Es ist leicht an dir zu zweifeln, wenn bei dir nichts funktioniert, was bei allen anderen „scheinbar“ mühelos Wirkung erzielt.

Du hast bereits in der Schule gelernt, dass du falsch sein musst, wenn alle anderen es hinbekommen und der Blick auf Social Media bestärkt diesen Glauben. Human Design setzt dem ein Ende, weil es dir zeigt, wie einzigartig du in Wirklichkeit bist und warum bestimmte Dinge bei dir funktionieren und andere nicht. So kannst du endlich damit aufhören dich zu vergleichen und dein eigenes Ding machen.

Spätestens, wenn du damit beginnst, dich für deine Einzigartigkeit zu lieben, haben Selbstzweifel ein Ende und alles, was für dich bestimmt ist, erzielt seine volle Wirkung.

#5 Du triffst bessere Entscheidungen für dich und dein Leben

All die Erkenntnisse aus dem Human Design verstärken sich gegenseitig, wenn du dein Leben danach ausrichtest.

Sobald du deine Potenziale lebst, auf deine Intuition hörst und deiner Motivation folgst, wirst du andere Entscheidungen treffen, als in deiner Vergangenheit. Du triffst Entscheidungen, die du so vorher nicht getroffen hättest und die dich aus deiner Komfortzone holen.

Und hier beginnt echtes Wachstum, weil du genau weißt, weshalb du diese Entscheidungen außerhalb deiner Komfortzone triffst.

#6 Du fängst an, andere Menschen besser zu verstehen

Wenn du deine Einzigartigkeit erkennst, siehst du sie auch in anderen.

Spätestens hier enden Neid und Missgunst.

Es wächst Mitgefühl, Respekt und Verständnis.

Und du siehst, wo sich Potenziale ergänzen. Vor allem im Business Kontext ergeben sich so wertvolle Synergien. Dieses Verständnis wirkt sich auf all deine Beziehungen aus, weil du auch erkennst, mit wem du energetisch auf einer Wellenlänge bist. 

#7 Du erhältst wertvolle Antworten auf die Sinnfragen in deinem Leben 

Du bist aus einem ganz bestimmten Grund auf dieser Welt.

Es gibt einen größeren Sinn dahinter.

Es warten Aufgaben auf dich, für die du gekommen bist. 

Auch hier liefert dir Human Design Antworten. Es beantwortet dir Sinnfragen und hilft dir dabei, deinen Lernweg zu erkennen. Und sind es nicht genau die Fragen, die uns am meisten bewegen?

Und sollte dies das einzige sein, was du dir vom Human Design mitnimmst, hat es sich schon gelohnt.

Denn…

Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.

Albert Einstein

Und wer weiß, vielleicht fasziniert dich Human Design und die Möglichkeiten, wie es dein Leben bereichert so sehr, dass du selbst bald ein Experte auf dem Gebiet bist, weil du tief in den Human Design Kaninchenbau kriechst.


Leave a Reply

Your email address will not be published.